Malen-Zeichnen

Kreativ sein

Entspannung beim Malen und Zeichnen, geht das? Ja warum nicht, einfach mal was anderes tun. Einen Buntsift nehmen und mal drauf los zeichnen was dir so einfällt. Soll ja kein Picasso werden, aber hauptsache es macht Spass. Zur Zeit ist es ganz "IN" und es kaufen sich viele Erwachsene Malbücher zum Ausmalen weil es so entspannend ist. Ein Bild zu malen macht uns auch ein bisschen stolz etwas eigenes geschafft zu haben. Also los gleich mal probieren .... Meine Mutter hattte damals viel gemalt, kleine Figuren von einem Kartenspiel abgemalt (Schwarzer Peter). Leider wird ja in der heutigen Zeit nicht mehr so oft gespielt, im Zeitalter der Technik spielt sich immer mehr der Computer in den Vordergrund. Gerade deshalb ist es so mal ganz was anderes, wenn man mal selber etwas kreatives auf ein Blatt Papier bringt. Wahrscheinlich habe ich was in den Genen, dass auch ich gerne ab und zu etwas Male oder Zeichne. Vor einiger Zeit habe ich mit Acrylfarben angefangen, was mich sehr inspiriert hat ist, dass man die Farben auch mit bzw auf mit Wasser getränkten Papier verarbeiten kann und somit ganz neue Variationen damit erreicht. Kurzum ihr werdet sehen, dass es euch auch Spass machen wird.

Kohle und Bleistift

Meine alte Liebe zur Bleistiftzeichnung habe ich wieder -Neu-  entdeckt. Früher habe ich des öfteren gezeichnet, es aber aus zeitlichen Gründen wieder verworfen. Nun habe ich mich noch mal versucht und festgestellt, dass es mir nach wie vor doch viel Spass macht. Fabelwesen- Drachen etc ist das was mir richtig gefällt. Bei meiner Zeichnung stelle ich mir ein ausserirdisches Fabelwesen vor, wie es aus dem Ei geschlüpft ist. Dabei muss ich auch sehr an die Serie - Stargate - denken, andie sogenannten Goa-oulds.

Nur eine Idee

Nicht immer gleich alles wegschmeissen, der alte Gusseiserne Topf war zum Kochen nicht mehr geeignet da innen etwas abgeplatzt war.  Alter KochtopfAber zum wegschmeissen war er zu schade, kurzer Hand habe ich ihn mit Acrylfarbe bemalt und nun ist er ein wunderschöner Übertopf geworden, so finde ich jedenfalls Er hat nun seinen Platz auf dem Tisch mit einem D

Malen-Zeichnen abonnieren